Hunderte Wege zum Erfolg

Lob an dich!

Ich bin froh das du es bis hierhin geschafft hast. Bevor wir weiter in das Thema einsteigen werde ich mich selbst etwas vorstellen. Mein Name ist John, bin 28 Jahre alt und ich lebe in Deutschland.
In einem Alter von 17 Jahren trat ich der Detuschen Bundeswehr bei. Ich musste nicht aber ich brauchte das Geld. Ich war jünger damals, hatte mehr Freunde und deswegen war die Entscheidung auch schwieriger.
Nach einigen Monaten realisierte ich das nicht alle Freunde wirklich echte Freunde sind. Einige wollte nur mein Geld, denn im Vergleich zu Freunden die eine Ausbildung gemacht haben oder noch zur Schule gingen hatte ich sehr viel Geld. Einige interessierten sich aber auch gar nicht mehr für mich. Mein leben war eine Tragödie. Ich hatte keine Freunde mehr, keine Zeit für meine Familie, aber eine Sache. Und zwar Geld. Aber was nützt Geld ohne echte Freunde um es auszugeben? Ich hatte vor mein Leben zu ändern.


Was änderte ich?

Mein Leben war tragisch, keine Freunde und keine Zeit für meine Familie. Also wollte ich es ändern. Ich wollte ein Leben haben in dessen ich nicht über Freunde, Geld oder Familie nachdenken muss.
Ich habe schon vor langer Zeit ein bestimmtes Schlüsselwort gehört aber nie wirklich darüber nachgedacht. Je öfter ich darüber nachdachte, desto mehr ergab es Sinn und meine Vision von Geld und Zukunft hat sich geändert.